Die Jugend geht in die Sommerpause…

FCO-Jugend aktuell:

Die letzten Spiele der Saison 23/24 sind gespielt. Es war eine Rückrunde mit Höhen und Tiefen. Letztendlich kann die Jugendabteilung aber sehr zufrieden sein, da man eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Jahr sehen konnte. Vielen Dank an alle Trainer und Betreuer für ihren Einsatz. Ein Dank auch an alle Eltern, Freunde und Gönner für deren Unterstützung. Bitte bleibt uns auch treu in der neuen Saison 24/25!

E-Jugend
SGM Mengen II – SGM Ostrach II 1:4(1:3)

Beim letzten Spieltag der Saison am 23.06. gegen SGM Mengen in Blochingen hatte sich die E2 den Sieg zur Pflicht gemacht. Nur dann war es nämlich möglich mit Bad Saulgau punktgleich zu ziehen und, von der Tordifferenz abgesehen, die Meisterschaft in der Rückrunde für sich zu entscheiden.
Und es kam so wie es kommen musste. Fynn Hübner legte mit einem Tor in der 5. Minute vor und Gabriel Widmer legte mit zwei weiteren Toren in der 8. und 16. Minute nach. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verkürzte der Gegner mit einem Tor und so stand es zur Halbzeit 1:3. Die zweite Halbzeit begann so wie die erste aufgehört hat. Unsere Jungs und Romy Neipp übten dauerhaft einen hohen Druck auf den Gegner aus. Es wurden sehr viele Torchancen mit sehr guten Torabschlüssen erspielt, jedoch wollte das Runde nicht ins Eckige. In der 47. Minute erhöhten wir das Ergebnis nochmals und beendeten die Partie mit einem 4:1 Sieg.
Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft. Ihr habt, wie auch in der Vorrunde, die wenigsten Gegentore kassiert, was der super Abwehr und unserem großartigen Torwart Matthäus Geiger zuzuschreiben ist. Zusätzlich ist zu erwähnen, dass wir die gesamte Saison über nach Jahrgang getrennt gespielt und als jüngstes Team in der Vor- und der Rückrunde die Meisterschaft gewonnen haben.
Torschützen:
3x Gabriel Widmer, 1x Fynn Hübner

SGM Mengen – SGM Ostrach I 3:3(2:1)
Auch die E1 startete beim letzten Rundenspiel mit voller Erwartung in Blochingen und wollte unsere Siegserie fortsetzten und die Runde mit drei Siegen in Folge beenden. Leider gelang es uns von Anfang an nicht unsere bisherigen Stärken auszuspielen. Es war gerade in der ersten Halbzeit ziemlich ausgeglichen, jedoch machte der Gegner die Tore und wir eben nicht. So lagen wir jeweils zunächst mit 1:0 und nach dem Ausgleich erneut mit 2:1 hinten, was zugleich der Halbzeitstand war. In der zweiten Halbzeit machen wir es etwas besser und konnte Druck aufbauen. Trotz zwei zugesprochenen 9-Meter-Schüsse, welche wir beide vergaben, konnte der Gegner inzwischen auf 3:1 erhöhen. Erst in der Schlussoffensive konnte wir unsere gewohnten Stärken zeigen und schließlich den Ausgleich zum 3:3 Endstand erzielen. Insgesamt war es ein relativ ausgeglichenes Spiel, so dass wir mit unserem Kampfgeist wenigstens einen Punkt mit nach Hause nahmen.

Tore: Jakob Ermler, Leon Kopp, Yigit Akodogan

D-Jugend
SGM Hettingen I – SGM Ostrach II 8:1(5:1) Ohne Chance war die D2 beim Staffelmeister in Hettingen. Bereits zur Pause war das Spiel entschieden. Trotzdem kämpften die Kids um jeden Ball. Das einzige Tor erzielte Dima Lutsenko
FC Laiz I – SGM Ostrach I 0:2(0:1) Im letzten Spiel konnte man den Tabellennachbarn schlagen und diesen in der Tabelle überholen. Eine durchwachsene Rückrunde in der sicherlich mehr drin gewesen wäre als Platz 5! Tore: Ture Korn und Finn Weiss
C-Jugend
SGM SV Bad Buchau – SGM Ostrach/WRZ II 0:1(0:0) Im letzten Spiel konnte die C2 nochmals voll überzeugen und den Meister bezwingen. Ein verdienter Sieg der erst in den Schlußminuten durch Sullivan Barth per Elfmeter entschieden wurde. Gratulation für diese starke Leistung!
SGM Dettingen – SGM Ostrach/WRZ I 0:3(0:1) Auch die C1 beendet die Saison mit einem Sieg. Am Ende heißt es 3:0 aus Sicht der SGM. Nach Startschwierigkeiten zu Beginn des Spiels übernahm man danach das Zepter und gewann letztendlich verdient. Nach der Partie wurde Lena Bauknecht verabschiedet. Sie wechselt zu den Mädchen. Vielen Dank für tolle Jahre bei der FCO-Jugend Tore: Sullivan Barth, Sammy Sorg und Lena Bauknecht
B-Jugend
SGM FG WRZ/FC Ostrach – SGM Bad Waldsee 2:3(1:1) Tristesse bei der B-Jugend. Trotz einer starken Leistung gelang es dem Team nicht das Spiel für sich zu entscheiden. 2:1 lag man in Führung und man hatte den Gegner im Griff. Nach einer Unachtsamkeit fiel der überraschende Ausgleich und nur zwei Minuten später der Führungstreffer für den Staffelmeister. Dieser wurde dann leidenschaftlich von den Gästen verteidigt. Mit dieser Niederlage muss man, trotz einer tollen Saison, den bitteren Abstieg hinnehmen. Tore: Luis Fetscher und Samuel Hartnagel
A-Jugend
SGM Machtolsheim – SGM FC Ostrach/WRZ abgesagt von den Gastgebern wegen SpielermangeL
SGM Altshausen – SGM FC Ostrach/WRZ 3:2(2:2) Beim Nachbarn gab es eine unglückliche Niederlage. Tore: Amadeus Rubio Ferdani und Nikita Schechtel

Folge uns auf:

Weitere Beiträge

Aktuelles

Die FCO-Jugend im Turniermodus..

Bambini aktuellAm Sonntag beteiligten sich die Bambinis beim Gauditurnier in ÖlkofenWie immer gingen unsere kleinen Kicker mit viel Ehrgeiz zu Werke, welcher anschließend mit einem

Mehr dazu»
Nach oben scrollen